Knusper, knusper …

… Früchtchen.

Die Aufgabe: für einen Biohof (bioplatzl.at) in der Nähe von St. Pölten sollten wir im 5. Semester ein Redesign der Verpackungen und des Gesamtauftritts machen. Gemeinsam mit Anna Mattes habe ich mich an diese Aufgabe gewagt und ein Verpackungssystem erstellt, das für viele Produkte einsetzbar ist. Passend dazu gibt es noch ein Redesign der Website und ein Konzept, wie das shoppen im biolatzl noch einfacher geht.

So knusprige Produkte verdienen es in Szene gesetzt zu werden. Damit es gerecht bleibt, hat jede Verpackung einen eigenen Spruch und Text und dazu passende Illustrationen. So kommen die Apfelchips ganz ohne Schleudertrauma ins Säckchen, die Chilisauce bringt noch mehr Feuer ins Leben und der Birnennektar ist aus keinem Saftladen.